Alf-Sibrand Rühle

alf-sibrand-ruehleDr. Alf-Sibrand Rühle war nach seiner Banklehre, seinem Betriebswirtschaftsstudium und seiner Promotion jahrelang in der Öffentlichkeitsarbeit bei der Deutschen Terminbörse (DTB) in Frankfurt am Main tätig. Als freier Autor hat er zahlreiche erfolgreiche Ratgeber zum Thema „Börse und Aktien“ veröffentlicht, die es in Zeiten der New Economy zum Teil bis unter die Top 10 gebracht haben.

Nach dem Neuen Markt widmete er sich der Wasserstoff-Wirtschaft und verknüpfte auf gänzlich neue Weise die Betriebswirtschaft mit dieser neuen Energietechnik. Herausgekommen ist dabei Hydrogen Asset Management (H2AM), Investitionen für eine saubere Zukunft. Im März 2005 ist im Hydrogeit Verlag sein erstes Buch über diese interessanten Schnittmenge erschienen:

Wasserstoff & Wirtschaft – Investieren in eine saubere Zukunft


Der Referent

Dr. Alf-Sibrand Rühle ist gelernter Bankkaufmann, studierte Betriebswirtschaftslehre, promovierte über Aktienindizes und arbeitete mehrere Jahre an der Börse.
Sein Klassiker „Erfolg mit Aktien“ wurde zum Bestseller. Er hat bereits mehrere Titel zum Themenbereich „Geldanlage, Aktien und Börse“ geschrieben. Seit 2001 befasst er sich mit der Brennstoffzellen- Technologie und hat dieses Thema aus der Sicht des Börsenprofis völlig neu aufgerollt.

Aktienexperte im Energiesektor

Neue Energiequellen sind für unsere Weltwirtschaft wichtiger denn je, denn die Vorräte der fossilen Brennstoffe sind endlich. Rühles Vortrag „Wasserstoff und Brennstoffzellen – wie es funktioniert und wie die gezielten Investitionen zu einer sauberen Zukunft verhelfen können“ weist in die Zukunft. Das Thema ist hochaktuell. Als Börsenprofi sieht Alf-Sibrand Rühle den Energiemarkt der Zukunft nicht allein aus der Sicht der Energieversorgung, sondern gibt auch Einblick in die Welt der globalen Aktienentwicklungen.
aus dem Newsletter „Redner-Trends“, Juni 2006

Glossar – Abkürzungen und Fachbegriffe rund um Wasserstoff und Brennstoffzelle

Referenz: Titelseite der Öko-Invest Nr. 375/07 (515 kB)
mit freundlicher Genehmigung des Öko-Invest-Verlags, Wien, Tel. 0043-1-8760501


weitere Referenzen: (Veranstaltungen von Dr. Alf-Sibrand Rühle)

2005, Messe enertec, Leipzig, Forumsvortrag: Wie präsentiert man Unternehmen der Wasserstoffwirtschaft, um Kapitalgeber bzw. Aktionäre zu überzeugen?

2006, FH Lübeck, Kompetenzzentrum Gewinnung von Investitionskapital für das Wachstum der Wasserstoffwirtschaft

2006, Bücherklause Uhlenhorst, Hamburg: WASSERSTOFF UND BRENNSTOFFZELLEN – WIE ES FUNKTIONIERT, WER PROFITIERT UND WIE GEZIELTE INVESTITIONEN ZU EINER SAUBEREN ZUKUNFT VERHELFEN KÖNNEN

2006, Stadtbibliothek Chemnitz: WASSERSTOFF UND WIRTSCHAFT – Investieren in eine saubere Zukunft

2007, Restaurant Opéra, Hamburg: Diskussionsrunde beim Wasserstoff- & Brennstoffzellen Stammtisch

2007, Café Sol, Hamburg: Investieren in eine saubere Zukunft